Radiomoderation: Juniorpartner SPD

Logo © BRManchmal kann allein das Überleben schon ein freudiges Ereignis sein. Die SPD redet sich die horrenden Verluste bei den Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg schön, Hauptsache sie regiert mit. Sie verliert dramatisch an Mitgliedern und verrennt sich in das veraltete Kalkül, dass die Schwäche der Union ihr nutzen könnte. Dabei verwelkt sie im Schatten der Grünen.

„Der Juniorpartner – warum die SPD immer mehr an Bedeutung verliert“

Dossier Politik, Bayern2, am 13.7.2011, 21-22 Uhr
Studiogast: Prof. Oskar Niedermayer, FU Berlin, Parteienforscher und Leiter des Otto-Stammer-Zentrums
Moderation: Christina Teuthorn

Moderation