PageLines- mod_highlight_540x360.jpg

Christina Teuthorn-Mohr arbeitet als ARD-Journalistin auf den Kanarischen Inseln, sowie als Kommunikations- und Medientrainerin für Unternehmerinnen und internationale Führungskräfte in Deutschland und Spanien. 

Seit 25 Jahren arbeitet die Diplom-Journalistin und Politologin trimedial – vor allem für Radio, TV und Online. Sie erhielt ihre Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und war sieben Jahre lang Geschäftsführerin einer erfolgreichen Internet-Agentur.

Als Autorin hat sie tausende von Interviews für ihre Radiosendungen, Filme und Webspecials geführt. Ihre Arbeit wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet – unter anderem mit dem Heureka Preis für Wissenschafts-Journalismus, dem Informatikpreis des Saarlandes und dem Kurt Magnus Preis der ARD.

Als langjährige Moderatorin von renommierten BR-Radiosendungen, bei ARD Alpha sowie von zahlreichen Eventmoderationen auf großer Bühne führt sie Gespräche mit prominenten Gesprächspartnern und hat ein Millionenpublikum mit komplexen Inhalten erreicht.

Als Redakteurin hat sie von 2009-2015 die renommierte Auslandsreportage Bayern2-Breitengrad der weltweiten ARD-Korrespondenten betreut und trimediale Webprojekte mit neuen technischen und journalistischen Erzählformen realisiert.

Seit 2016 arbeitet sie als freie Kanaren-Korrespondentin und „Stringerin“ für die ARD/Studio Madrid sowie als Onlinejournalistin für den Bayerischen Rundfunk.

In Deutschland und Spanien gibt sie Kommunikationstrainings für internationale Führungskräfte (Kunden u.a. Siemens, IBM DACH) und übernimmt gelegentlich  Moderationen (z.B. Internationale Fachkongresse mit Spitzenvertretern von Industrie und Politik u.a. zu Innovationen für die Helmholtz-Gemeinschaft, zu Satelliten-Navigation für das bayerische Wirtschaftsministerium oder zu neuester Gesundheits-/Operationstechnik für die Jahrestagung der EAU).

Christina Teuthorn-Mohr arbeitet ist zertifizierter Businesscoach der European Coaching Association und von der DVNLP zertifizierte NLP-Trainerin. Außerdem ist sie vom Gesundheitsamt München als Heilpraktikerin für Psychotherapie zugelassen und verfügt über eine tiefenpsychologische Ausbildung und zahlreiche, langjährige Weiterbildungen im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung.