Radiosendung: Träume

Logo © BRDie Welt der Träume wirkt auf viele Menschen faszinierend. Vermutlich deshalb, weil sie einer Reise in das Unbewusste gleichkommt. Warum träumen wir und was bestimmt die Inhalte? Viele Rätsel hat die Wissenschaft inzwischen gelöst. Mit modernen Messmethoden dringen Traumforscher immer tiefer ins Gehirn ein. Akustische Experimente während des REM-Schlafs sollen helfen, die Sprache des Unbewussten zu entschlüsseln. Auch Klarträume werden inzwischen untersucht: Davon spricht man, wenn jemandem die Tatsache, dass er träumt, bewusst ist.

Die Welt der Träume – Eine Reise ins Unbewusste
Eine Sendung von Christina Teuthorn
Bayern2, radioWissen, 22.02.13, 9 Uhr
(Wiederholung von 2005)

Sendung nachhören bei Bayern2 radioWissen
Sendungsseite beim Bayerischen Rundfunk

Sendungen