Interviews: Medientage 2015 – Frauenpower

TV

Geballte Frauenpower auf den Münchner Medientagen 2015: Der zweite Tag stand unter dem Motto „Media Women Connect“. Ein wichtiges Motto, denn in den Chefetagen der deutschen Medienhäuser finden sich weniger Frauen als im Vorstand von DAX-Unternehmen. Am BR-Messestand habe ich ein paar Interviews mit beeindruckenden Frauen geführt, die man auch im BR-youtube-Kanal und der BR-Mediathek nachschauen kann.

 

Chefredakteurinnen

Die Chefredakteurinnen Alexandra Föderl-Schmid (Der Standard) und Bettina Bäumlisberger (Münchner Merkur).

 

Filmproduzentin Uschi Reich

Ein Flucht-Film! Uschi Reich, eine der bekanntesten Filmproduzentinnen Deutschlands, verrät ihr Herzensprojekt …

 

Alexandra Borchardt, Chefin vom Dienst, Süddeutsche Zeitung

„Plan W“ war nur der Anfang! Alexandra Borchardt über weitere journalistische Pläne …

Radiomoderation: Argentinien

Moderation

Logo © BR

Seit 2003 ist Argentinien fest in der Hand der Kirchners. Erst regierte der inzwischen verstorbene Ex-Präsident Nestor Kirchner. 2007 folgte ihm seine Frau Christina Fernandez de Kirchner nach. Und es müsste sich in Argentinien schon eine Menge ändern, sollte es der 58-jährigen Politikerin nicht gelingen, Ende Oktober als Staatspräsidentin wieder gewählt zu werden.

„Argentinien – Frauenpower im Gaucho-Land“

Breitengrad, Bayern2, am 19.10.2011, 14-15 Uhr
Moderation: Christina Teuthorn

Sendungsseite beim Bayerischen Rundfunk