Radiomoderation: Mexiko

Moderation

Logo © BR

Eine der größten Städte der Welt kämpft gegen ihre Umweltprobleme: Vier Millionen Fahrzeuge verstopfen von früh bis spät die Straßen von Mexiko-Stadt, tausende Tonnen Müll müssen täglich entsorgt werden, die Wasserversorgung von rund 20 Millionen Menschen ist schwierig. Mit einem grünen Plan will Bürgermeister Marcelo Ebrard das ändern.

„Mexiko-Stadt – ein Moloch denkt um“

Breitengrad, Bayern2, am 21.9.2011, 14-15 Uhr
Moderation: Christina Teuthorn

Sendungsseite beim Bayerischen Rundfunk